Unser Tag der offenen Tür 2013

Da wir neu in unsere Räumlichkeiten in der Neuwieder Str. 23, 28325 Bremen eingezogen sind und neben Sachspenden seitens des Mütterzentrums, der BSAG und des Amtes für Soziale Dienste Vahr, auch Gelder aus dem Stadtteil für die Umgestaltung erhalten haben, hatte der TNU eingeladen zum „Tag der offenen Tür“.

Die Besucher konnten sich ausführlich über unsere Projekte informieren, uns persönlich kennen lernen und neben Kaffee, Kuchen und Suppe auch ihr Glück auf einer Slackline probieren oder aus Altpapier, Schmuck basteln.

Unsere Jugendgruppe „Die Ranger“ haben insbesondere für diesen Tag Weihnachtswichtel gebastelt, die zum Verkauf standen.

Alles in allem war zum Schluss kein Kuchen mehr übrig und die Suppe fast leer, so soll es auch sein. Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihr Kommen, mit ein paar Fotos zum Ereignis.

cache_2438052818
Unsere Vorbereitungen für den großen Tag sind abgeschlossen, alles steht bereit, die Besucher können kommen.

cache_2438052873
Unsere Jugendgruppe „Die Ranger“ hat im Zuge von Gelände-pflegearbeiten auf in unserem Renaturierungsgebiet einige Bäume gekappt, die anderen Pflanzen Licht genommen haben, so dass diese in ihrem Wachsen gestört waren.
Aus den Stämmen wurden dann Weihnachtswichtel „gezaubert“, die zum Verkauf standen.

cache_2438053008
Dieses Foto spricht für sich
Im Vordergrund der Basteltisch für die Kleinen.
Im Hintergrund der „Genusstisch“ für die Großen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *