2016 – Aktuelle Daten zum Projekt „Bultensee“

Unsere 3 Probenahmestellen am Bultensee

Seit 2013 nehmen wir hier regelmäßig mit den 7. und 8. Jahrgängen der GSO in Osterholz-Tenever verschiedene Proben/Daten.  Die Kids erheben Daten über Makrozoobenthos (kleine Lebewesen), ornithologische Daten (wie sieht die Vogelwelt auf, am und um den Bultensee aus) und physikalisch-chemische Daten (Temperatur, pH-Wert …). Dies alles, um ihren Badesee besser kennen zu lernen, den Schulstoff besser zu verstehen und um daraus dann gemeinsam mit uns, für den See, die Badenden und die Tier- und Pflanzenwelt ein Konzept zu entwickeln, welches allen etwas bringt.

Dazu integrieren wir auch die Daten anderer Stellen (öffenticher Stellen), die ebenfalls zum Bultensee erhoben werden. Z. B. die Werte  von BUISY (dies ist die Kurzbezeichnung für das Bremer Umweltinformationssystem) oder Daten, direkt vom Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, Bremen.

Neues Hochhaus in Tenever!

Nein, im Hintergrund seht ihr die „23“, die steht da schon länger da 😉

Der KulturGarten Arbergen hat unter Anleitung der Bienenfachfrau Rike Fische mit Helfern aus dem Übergangswohnheim Arbergen das tolle Wildbienen-Hochhaus im Vordergrund gebaut und dem QuerBeet gespendet. Hier können nach dem Winter die ersten BienenKids aufwachsen und dafür sorgen, dass wir im nächsten Jahr noch mehr Gemüse ernten können! Vielen Dank an den KulturGarten und das UWH Arbergen!

„Schulgärten erleben zur Zeit eine Renaissance“

„In Sachen Schulgartenarbeit gehöre Bremen eher noch zu den Newcomern„, stellte Sylke Brünn, Umweltpädagogin im Landesverband der Gartenfreunde und Projektleitung Schulgarteninitiative Bremen, nach der „Fortbildungsreihe Schulgartenarbeit“, fest. Es zeigte sich auch, dass „25 Prozent aller 148 öffentlichen Schulen Bremens auf oder außerhalb des Schulgeländes einen Schulgarten besitzen“. „[…] wir liegen damit fast im Bundesdurchschnitt“.

Den ganzen Artikel gibt es hier.

 

Erntedankfest am 30.09.2016 ab 13:00 Uhr

erntedankfest_30-09-2016_tnu_teneverAm letzten Schultag vor den Herbstferien wollen wir mit euch gemeinsam feiern. Das erste QuerBeet-Gartenjahr ist fast vorbei und auch im Verein hat sich so viel getan – Wir wollen uns selbst mit dieser Feier belohnen und all denen danken, die sich in unseren Projekten engagiert haben. Und wir wollen alle einladen, die uns noch nicht kennen! Da ist so ein Fest doch die beste Möglichkeit das nachzuholen.

Gemeinsam mit anderen Akteuren des Stadtteils, insbesondere dem Mütterzentrum Osterholz-Tenever, Bremens und der ganzen Welt haben wir keine Mühen gescheut und haben ein tolles Programm für euch gebastelt: Erntedankfest am 30.09.2016 ab 13:00 Uhr weiterlesen

Frühlingsfest Schweizer Viertel 2015 I

teaserbox_2452967925
Unter leicht ergrünten Bäumen, mit viel Buntem Spektakel drum herum, hat der TNU e.V. zusammen mit dem Verein  Nachbarschaft Bultenweg e.V., der Luftballonanimation von Sarah Dietlof und der „Pflanzttopf“-Designerin Christiane Klaucke ein wirklich tolles und viel besuchtes Kinder- und Jugendprogramm für diesen besonderen Tag  geschaffen. Hier konnte gestaunt, gelacht, erfahren und gepflanzt werden.

Frühlingsfest Schweizer Viertel 2015 I weiterlesen